LAS Art Foundation

Quantendenken

Panel-Diskussion über die Zukunft des Quantencomputings und seiner Anwendung im Kulturbereich

26 Apr. 2022

Panel-Diskussion über die Zukunft des Quantencomputings und seiner Anwendung im Kulturbereich

Panel-Diskussion mit Libby Heaney (Künstlerin und Quantenphysikerin), Ariane Koek (Produzentin, Autorin, Kuratorin) und Anna Pappa (Quanteninformatikerin), moderiert von Amira Gad (Leitung Programme bei LAS).

Die Künstlerin und Quantenphysikerin Libby Heaney diskutiert live mit der freien Kulturschaffenden, Kuratorin und Autorin Ariane Koek sowie der Quanteninformatikerin Anna Pappa über die Zukunft des Quantencomputings und seiner Anwendung im Kulturbereich. Die Diskussion findet inmitten des Kunstwerkes Ent- statt, welches Heaney durch Quantencode entwickelt hat.

Unter der Moderation der LAS-Programmleitung Amira Gad erkunden die Diskussionsteilnehmenden metaphorische Resonanzen und Brüche, die entstehen, wenn Quantenprinzipien auf unsere Vorstellungskraft angewandt werden, und wie „Quantendenken“ die Zukunft von Wissenschaft und Kunst gleichermaßen gestalten kann.

Dienstag, 26. April 2022, 18:00 Uhr CET
Live-Stream, kostenfreier Zugang, auf Deutsch

Biografien

04

Künstlerin und Quantenphysikerin

Libby Heaney

Künstler:in

Ariane Koek

Künstler:in

Anna Pappa

Künstler:in

Amira Gad

Begleitprogramm zu Libby Heaneys neuer Auftragsarbeit Ent- mit Künstler:innen, Musiker:innen und führenden Persönlichkeiten aus der Welt der Quantenphysik

Anlässlich der Einzelausstellung Ent- von Libby Heaney präsentieren LAS und die Schering Stiftung gemeinsam eine Reihe von Gesprächen und Live-Events, die im letzten Monat der Ausstellungslaufzeit stattfinden. Das Live-Programm, in dem mit verschiedenen Formaten experimentiert wird, bringt Stimmen aus den Bereichen Kunst und Wissenschaft zusammen und setzt sich mit der Komplexität zukünftiger Quantentechnologien auseinander. Durch interdisziplinäre Verbindungen vertieft die Veranstaltungsreihe die Bestrebung des Kunstwerks, ein kollektives Verständnis für die Potenziale des Quantenzeitalters zu schaffen.